My Life & Bipolar I
 



My Life & Bipolar I
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/yolina

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
heutiges Feeling

Heute hatte ich wieder extrem mit ausgelaugt sein zu tun. Es fühlte sich irgendwie so an als ob ich eine 12 Stunden-Schicht hinter mich gebracht habe. Weswegen ich im Bett blieb bis um 10 Uhr. Meine Haare hätten eigentlich gewaschen müssen, aber Pferdeschwanz geht auch. Wozu gibt es Sleek-Look?

Aber ich hab es wenigstens geschafft die Waschmaschiene einmal anzuwerfen und mein Medikament aus der Apotheke im Einkaufszentrum abgeholt! Wenigstens etwas positives!

Fragt sich nur noch, wer die aufhängt...

Und ich habe es sogar noch geschafft ein Video zu drehen, wobei es da eher um meine Medikamente geht. 

 

 http://youtu.be/2J6hwq8_m-0

3.9.15 15:56


Einleitung

 Sagen wir es so. Das Ende letzten Jahres war… katastrophal. Der Beginn des neuen Jahres bis jetzt eine Misere.

Viele die mich und meine Geschichte nicht kennen haben natürlich keine Ahnung, was ich damit meine. Ich bin Bipolar Typ 1, ja manisch-depressiv oder jubelhoch jauchzend und zu Tode betrübt.

Das Typ 1 steht eigentlich nur dafür, dass ich schon mal einen Abstecher in die Manie geschafft habe.

Auch wenn das Leben sich momentan wie eine Qual anfühlt versuche ich weiter zu leben. Auch wenn man das in meinen Videos leide ich vor allem wenn ich alleine bin und ich es nicht schaffe mich abzulenken. Ja, momentan sind wieder die Depressionen dran, die wohl viele von euch nach empfinden können. Ich bin jetzt in den ersten Tag aus der Klinik (war 15 Tage drin) und versuche nun mit einem neuen Hobby dem Vlogging mein Leben zu bereichern. Zusätzlich werde ich noch ein paar Bloggs schreiben um meine Gedanke aufzuschreiben.

https://www.youtube.com/watch?v=7d6lc5KPL0Q

2.9.15 19:33





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung